Medienscouts an der GGS Eckernförde

Medienscouts sind Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Und 10. Jahrgang, die eigenständig in allen 5. Klassen Unterrichtseinheiten rund um das Thema Medien durchführen.

Schwerpunkte sind unter anderem:

  • der sichere Umgang mit Medien
  • Verhalten in sozialen Netzwerken
  •  Sensibilisierung für Gefahren
  •  rechtliche Informationen (auch Datenschutz und Urheberrechte)

Die Medienscouts werden ausgebildet durch die Medienpädagogin Mareike Häseker (www.kompetenzwerft.de) und werden in ihrer Arbeit begleitet und betreut durch den Schulsozialpädagogen der Schule.

 Ablauf:

-> erstes Halbjahr:

Zweistündige Einheit in allen 5. Klassen zum Thema Medien und Gewalt

-> zweites Halbjahr

Zweistündige Vertiefungseinheit mit den Wahlmodulen

  • Urheberrecht
  • Soziale Netzwerke
  • Kommunikation